Graduationssystem

Das System der Graduation bei ABADÁ Capoeira hat einen direkten Bezug zu der Natur. Jede Farbe und somit auch jede Kordel repräsentiert ein Element der Natur mit unterschiedlicher Charaktereigenschaft. So wird mit der Verwendung der Farben jede Kordel zu einem wichtigen Symbol in Verknüpfung mit Pflanze, Tier oder Mineral. In regelmäßigen Abständen finden Capoeirafeste, sogenannte Batizados (Taufen) statt, bei denen die ersten Kordeln vergeben werden oder Schüler eine neue Kordel bekommen. Zum Eintritt in die Gruppe bekommt man traditionsgemäß einen Capoeiranamen und schlüpft ein wenig in eine neue oder parallele Identität.

Aluno/a – Schüler/in
crua Weiß / Crua
Dies ist die Farbe des Anfängers. Die weiße Kordel (brasil.: “crua” “roh”) ist eine Kordel noch ganz ohne Farbe.
c-crua-amarela Weiß-Gelb = Transformation
c-amarela Gelb / Amarela
Das Gelb steht für das Gold, den Wert eines neuen Schülers und dafür, was sich daraus entwickeln kann.
c-amarela-laranja Gelb-Orange = Transformation
c-laranja  Orange / Laranja
Die orangefarbene Kordel repräsentiert die Sonne und versinnbildlicht das Erwachen des Bewusstseins.
c-laranja-azul Orange-Blau = Transformation
Aluno/a graduado/a – Graduierte/r Schüler/in
azul Blau / Azul
Das Bau symbolisiert den Ozean und die Erkenntnis, wie immens der bevorstehende Weg noch ist.
verde-azul Blau-Grün = Transformation
verde Grün / Verde
Grün ist die Farbe des Waldes, der Lunge der Erde. Auf diesem Level konzentriert sich der Schüler auf das Wachsen der Gruppe und verfestigt seine Fähigkeiten.
verde_roxa Grün-Lila = Transformation
Instrutor/a
roxa Lila / Roxa
Der Amethyst ist die Reflexion der Kontinuität in der Capoeira. Auf diesem Stand strebt der/die Capoeirista nach Überwindung physischer, emotionaler und spiritueller Schmerzen und Hindernisse auf der Suche nach dem Wissen der Capoeira und trägt die Philosophie der Gruppe.
roxa_marrom Lila-Braun = Transformation
Professor/a
marrom Braun / Marrom
Diese Farbe repräsentiert unseren Stil, “Das Chamäleon”, das sich nur verändert, um seine Essenz zu erhalten. Auf dieser Grundlage entstehen die zukünftigen Mestrandos, Mestres und Grão Mestres.
vermelha_marrom Braun-Rot = Transformation
Mestrando/a – Meisterschüler/in
vermelha Rot / Vermelha
Der Rubin ist der Stein, der die Gerechtigkeit darstellt. Hier erreicht der/die Capoeirista das Bewusstsein für seine/ihre Verantwortung für Capoeira und strebt danach mit Gerechtigkeit zu leben, zu lehren und Entscheidungen zu fällen.
Mestre/A – Meister
vermelha-branca Rot-Weiß / Vermelha-Branca
Das Weiß symbolisiert den Diamanten, das Mineral, welches alle anderen Farben widerspiegelt. Er ist der härteste und widerstandsfähigste Stein. Weiß vereint alle Farben in sich. Durch Weisheit, Geduld, Menschlichkeit, Loyalität und Zielstrebigkeit werden unsere Philosophie, Traditionen und Grundlagen aufrechterhalten.
Grao Mestre/A – Großmeister
branca Weiß / Branca
In unserer Gruppe gibt es einen Großmeister. Alle Eigenschaften sind in dieser Person konzentriert, die die größte Verantwortung für die Entwicklung der Gruppe trägt.
Kinder-Graduierung (bis 9 Jahre)
1-3 Jahre  weiße Pontas (Spitzen)
3 Jahre weiß/gelbe Pontas (Spitzen)
4 Jahre gelbe Pontas (Spitzen)
5 Jahre gelb/orangene Pontas (Spitzen)
6 Jahre orangene Pontas (Spitzen)
7 Jahre orange/blaue Pontas (Spitzen)
8 Jahre blaue Pontas (Spitzen)
KINDER-GRADUIERUNG (Ab 9 JAHRE)

c-crua-amarelac-amarelac-crua-laranjac-amarela-laranjac-laranjac-crua-azulc-amarela-azulc-laranja-azul

ab 16 Jahre: Neueinstufung in die Erwachsenengraduierung (siehe oben)